Aus-und Fortbildung             * Wir öffnen wieder *

Entsprechend des Gesetzes- und Verordnungsblattes für das Land Brandenburg Teil II - Verordnung vom 08.05.2020

führen wir wieder Lehrgänge an einigen Standorten ab dem 25. Mai 2020 durch.

 

Die Gesundheit unserer Teilnehmer hat für uns oberste Priorität. Die Einhaltung und Umsetzung der vorgeschriebenen Hygienestandarts sind sicher gestellt.

Die Schulungen finden in kleineren Gruppen statt, damit der Mindestabstand von 1,50 m gewahrt wird.

Die Teilnehmerübungen sind angepasst und finden vorerst kontaktlos statt. Wir verfügen über spezielle Übungsgeräte, an denen unsere Teilnehmer die Handgriffe der praktischen Übungen (z.B. stabile Seitenlage) durchführen werden.

 

Bitte bringen Sie zum Seminar einen Mund-Nase-Schutz mit ( alternativ können Sie diesen auch vor Ort erwerben).

Für Betriebe und Einrichtungen gelten ggf. privatrechtliche Vereinbarungen mit unserer Ausbildungsstelle.

 

                             Bleiben Sie bitte zu Hause, sollten Sie sich krank fühlen oder Krankheitssymptome haben.

 

Wir haben unsere Seminare neu konzipiert um den Empfehlungen des Robert Koch Institutes in Anbetracht des Infektionsrisikos zu entsprechen. Dazu haben wir eine Risikobewertung durchgeführt, so dass bei der Durchführung der Seminare die jeweils geltenden Verhaltens- und Hygienehinweise beachtet werden.